Einer wie Bruno

Genre: Drama
Drehort: Deutschland
Jahr: 2012
Kinostart: 12.04.2012
Laufzeit: 109 Minuten
FSK: 6 Jahre

Einer wie Bruno TrailerPlot: Die 13-jährige Radost (Lola Dockhorn) lebt allein mit ihrem Vater. Doch Bruno (Christian Ulmen) ist kein Vater wie alle anderen. Er hat eine angeborene Intelligenzschwäche und geistige Behinderung, was ihn im Alltag mehr zu einem Spielkameraden als zu einem Erziehungsberechtigten macht.

Trotzdem sind die beiden ein gutes Gespann, das sich auch mit List und Witz gegen manche Tücke des Jugendamtes behaupten kann. Doch mit Radosts beginnender Pubertät offenbaren sich die ersten gravierenden Probleme. Je älter und reifer das Mädchen wird, umso mehr wird Radosts geistige Überlegenheit Bruno gegenüber bemerkbar. Und wie alle Erwachsenen findet auch Bruno in dieser Entwicklungsphase immer schwerer Zugang zu der Welt seiner Tochter. Was früher spielend gelang, endet jetzt in lautstarken Auseinandersetzungen. Bruno, der seine Tochter bedingungslos liebt, verzweifelt immer mehr.

Darsteller:
Christian Ulmen – Bruno Markowitsch
Lola Dockhorn – Radost Markowitsch
Lucas Reiber – Benny Schmidtbauer
Peter Kurth – Karli Fichtner
Teresa Harder – Frau Corazon
Hans Löw – Supermarkchef Gerd
Fritz Roth – Hausmeister Hochstätter
Hans-Werner Meyer – Rolf Schmidtbauer
Ursina Lardi – Hanna Schmidtbauer
Janina Fautz – Sonja
Alwara Höfels – Gitti

(Quelle: Kino.de / YouTube.de)

Filmtipp - Diese Filme könnten Euch gefallen

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>