Sieben Minuten nach Mitternacht

A Monster Calls

Sieben Minuten nach Mitternacht

Orginaltitel: A Monster Calls
Genre: Drama, Fantasy
Produktionsjahr: 2017, Deutschland
Verleih: Alamode Film
Kinostart in Deutschland: 04.05.2017
Laufzeit: ca. 107 Minuten
FSK: 12 Jahre


Filminhalt zum Kinofilm – Sieben Minuten nach Mitternacht

Das Leben des jungen Conor ist alles andere als sorglos: Seine Mutter ist ständig krank, er muss deshalb bei seiner unnahbaren Großmutter wohnen, und in der Schule verprügeln ihn die großen Jungs. Kein Wunder, dass er jede Nacht Albträume bekommt. Doch dann wird alles anders: Als er wieder einmal schweißgebadet – um punkt sieben Minuten nach Mitternacht – aufwacht, hat sich der alte Baum vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt und spricht zu ihm. Ist das noch der Traum – oder ist es Realität? Das weise Monster beginnt, ihm Geschichten zu erzählen. Fortan kommt sein ungewöhnlicher Freund jede Nacht und seine Erzählungen führen Conor auf den Weg zu einer überwältigenden Wahrheit…

Amazon Prime Video

Schauspieler aus dem Film – Sieben Minuten nach Mitternacht

  • Großmutter – Sigourney Weaver
  • Mutter – Felicity Jones
  • Conor – Lewis MacDougall
  • Monster – Liam Neeson (Stimme)
  • Vater – Toby Kebbell
  • Rektorin – Geraldine Chaplin
  • Miss Kwan – Jennifer Lim
  • Lilys Mutter – Frida Palsson
  • Harry – James Melville
  • Steven – Max Gabbay
  • Bully – Joe Curtis
  • Lily – Lily-Rose Aslandogdu
  • Sully – Oliver Steer
  • Anton – Dominic Boyle
  • Mr. Clark – Ben Moor
  • Anwalt – Morgan Symes
  • Connor mit 5 Jahren – Max Golds
  • Schwester – Wanda Opalinska

Keine Kino Trailer mehr verpassen!

Jetzt Fan von TrailerZone.de auf Facebook werden und immer über das aktuelle Kino Programm in Deutschland informiert sein. Zusätzlich zum Kinoprogramm werden dort auch die Kino Blockbuster gepostet.

Filmtipp - Diese Filme könnten Euch gefallen

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>