Unter deutschen Betten

Unter deutschen Betten

Unter deutschen Betten

Orginaltitel: Unter deutschen Betten
Genre: Komödie, Drama
Produktionsjahr: 2017, Deutschland
Verleih: Twentieth Century Fox
Kinostart in Deutschland: 05.10.2017
Laufzeit: ca. 102 Minuten
FSK: 6 Jahre


Filminhalt zum Kinofilm – Unter deutschen Betten

One-Hit-Wonder Linda Lehmann träumt vom großen Aufstieg – und fällt tief! Das große Comeback!… geht richtig schief, ihr Langzeit-Freund und Produzent Friedrich hat sich schon längst ein neues Sternchen geangelt und so steht sie vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens. Niemand öffnet ihr mehr die Tür, die einzige, die sich ihrer annimmt, ist ihre ehemalige Putzfrau, deren Namen Linda nicht mal kennt.

Die Frau, die ihre Mitmenschen stets schlecht und von oben herab behandelt hat, muss nun mit Justyna putzen gehen. Aber nicht nur im Wohnzimmer! Die verwöhnte Linda entpuppt sich jedoch nicht nur als völlig ungeeignete Putzhilfe, sondern bekommt zwischen verschmutzten Toiletten und arroganten Musikproduzenten ordentlich ihr Fett weg und bringt mit ihren Star-Allüren richtig Chaos in Justynas Leben…

Amazon Prime Video

Schauspieler aus dem Film – Unter deutschen Betten

  • Linda – Veronica Ferres
  • Friedrich – Heiner Lauterbach
  • Justyna – Magdalena Boczarska
  • Ingo – Milan Peschel
  • Rami – Eray Egilmez
  • Ken Rivers – Simon Schwarz
  • Frau Diederich – Monika Gruber
  • Oliver Pocher – Oliver Pocher
  • Bibi – Anna Julia Kapfelsperger
  • Götz Otto – Götz Otto
  • Musiker C.J. – Gil Ofarim
  • High Society Lady – Nova Meierhenrich
  • Set Manager – Christian Heiner Wolf

Keine Kino Trailer mehr verpassen!

Jetzt Fan von TrailerZone.de auf Facebook werden und immer über das aktuelle Kino Programm in Deutschland informiert sein. Zusätzlich zum Kinoprogramm werden dort auch die Kino Blockbuster gepostet.

Filmtipp - Diese Filme könnten Euch gefallen

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>